Öle und Fette Teil 1 – Welche sind die Guten und was ist zu beachten?

Ich werde immer mal gefragt, was denn aus meiner Sicht die größten Ernährungssünden seien. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, fällt meine Antwort auf diese Frage meist etwas länger aus. In diesem Artikel stelle ich euch die guten Öle und Fette vor.

Was sind die größten Ernährungssünden?

Chemikalien in der Landwirtschaft und Massentierhaltung

Denn bevor ich zu konkreten Ernährungsfehlern komme, muss ich auf jeden Fall den enormen Einsatz von Chemikalien in der Landwirtschaft und die Massentierhaltung ansprechen und wie wichtig es ist, hochwertige Bioprodukte zu kaufen und wenn tierische Produkte, dann sehr ausgewählte vom Biobauern, der am Hof schlachtet.

Zu viel Zucker

Danach geht es dann dem Zucker an den Kragen. Hier erzähle ich, welch fürchterliche Schäden an unserem Körper durch den hohen Konsum von Zucker und Auszugsmehlen entstehen. Zu viel Zucker fördert Diabetes und dies kann im Alter zu Demenz führen. An dieser Stelle verweise ich dann auf meine Videos zu gesunden Zuckeralternativen und Urgetreidesorten.

Fette und ungesunde Öle

Und für den dritten Punkt, den ich für außerordentlich wichtig halte, habe ich nun Gott sei Dank auch endlich ein erstes Video gemacht, auf das ich verweisen kann. Es geht um Fette und Öle, ein Thema, das unterschätzt wird und zu dem es so viel Wichtiges zu wissen gibt. Mit den falschen Fetten schädigen wir unseren Organismus, vor allem das Herz und Gefäßsystem und erhöhen sogar das Krebsrisiko.

Wie gesunde Öle und Fette die Gesundheit fördern

Mit den richtigen Fetten hingegen können wir ohne viel Aufwand so viel Gutes für unsere Gesundheit tun. In meinem ersten Video zu diesem wichtigen Thema erkläre ich Grundlagen zu gesättigten und ungesättigten Fettsäuren und verrate, wo die lebenswichtigen Omega-3-Fettsäuren drin sind. Wieso sind zu viele Omega-6-Fettsäuren schädlich? Welche Öle darf ich erhitzen? Diese Kenntnisse können darüber entscheiden, ob ihr euch mit den verwendeten Fetten euer Grab schaufelt oder aber eure Zellalterung verzögert und Herz und Gefäße fit hält.

Der Beitrag mit dem Video ist hier zu finden: Öle und Fette – Von den Guten und den Bösen

Ich glaube, dieses einfache Wissen über Öle und Fette sollten wirklich alle haben, die ihre Gesundheit lange erhalten wollen.

YouTube

DSGVO Hinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Hierbei werden Third Party Cookies von Google Inc. auf Ihrem Gerät gesetzt.
Mehr erfahren

Video laden

 

Download: Meine liebsten Rezepte

Wir haben ein Booklet mit 8 Lieblingsrezepten zusammengestellt, welche sich alle Abonnenten von #lanaprinzip (das Abo ist kostenlos) herunterladen können. Außerdem nimmst du automatisch an unseren Gewinnspielen für Blog-Abonnenten teil! Keine Sorge, wir spammen nicht, wie Tausende von Followern bestätigen.

Sandra Exl mit einer Pfanne Schokoladenknödel

HALLO, ICH BIN SANDRA! HIER GIBT ES MEINE BESTEN REZEPTE!

Verpasse keine Neuigkeiten mehr und erhalte das PDF-Booklet dazu! Keine Sorge, ich spamme nicht - wie mehr als 10.000 Abonnenten bestätigen.

Auf unserer Seite schreiben ExpertInnen aus medizinischen und wissenschaftlichen Fachgebieten. Wir achten auf renommierte Quellen und publizieren Inhalte, die auf dem neuesten Stand der Wissenschaft sind.

Offenlegung und Hinweis auf Werbung

Dieser Beitrag wurde von der Ölmühle Fandler unterstützt und wir haben kostenlos Produkte erhalten und objektiv über diese berichtet.

Teile diesen Beitrag und unterstütze unsere Arbeit!
Mag. Sandra M. Exl

Mag. Sandra Exl hat ein abgeschlossenes Studium der Biologie und ist zertifizierte Fastenbegleiterin. Sie arbeitet als Redakteurin im Team von Lanaprinzip Publishing e.U. und schreibt über die Themen Heilfasten, Ernährung und gesunde Rezepte. Mit über 20 Jahren Fastenerfahrung und vielen beliebten YouTube-Videos über das Heilfasten ist sie im deutschsprachigen Raum eine der bekanntesten Fastenexpertinnen.