Selbstgemachte Körper- und Gesichtspflege mit Ölen und Bienenwachs.

Gesunde und schöne Haut durch pflegende Öle

In Frauensachen, Gesundheit, Werbung mit Herz von Sandra Exl

Artikel aktualisiert am 04.01.2019

Thema Öle: Wie wird meine Haut schön und gesund? Die Basis einer strahlenden Haut ist natürlich eine gesunde Ernährung aber auch die Versorgung von außen mit der richtigen Pflege, frei von künstlichen und belastenden Inhaltsstoffen. Am besten selbst gemacht mit wertvollen Ölen!

Was auf meine Haut kommt, ist mir ebenso wichtig wie das, was auf meinen Teller kommt. Deshalb verwende ich seit vielen Jahren ausschließlich Naturkosmetik. Ganz viele Produkte mache ich selber mit ausgewählten Rohstoffen wie hochwertigen Pflanzenölen.

Hautpflege selbstgemacht – mit feinsten Ölen

Meine Gesichts- und Körperpflege ist ganz schnell und unkompliziert herzustellen und macht die Haut unvergleichlich weich und gepflegt. In den folgenden Beiträgen findet ihr meine Lieblingsrezepte für ein Gesichtsöl und einen Körperbalsam sowie eine Übersicht, welches Öl zu welchem Hauttyp passt.

Probiert es aus –  es ist so einfach und schnell gemacht. Ich bin mir sicher, ihr werdet es lieben, so wie ich.

Offenlegung und Hinweis auf Werbung: Dieser Beitrag wurde von der Ölmühle Fandler unterstützt.

Unser Geschenk an dich

Wir haben ein Booklet mit 8 Lieblingsrezepten zusammengestellt, welche sich alle Abonnenten von #lanaprinzip (das Abo ist kostenlos) herunterladen können. Außerdem nimmst du automatisch an unseren Gewinnspielen für Blog-Abonnenten teil! Keine Sorge, wir spammen nicht, wie Tausende von Followern bestätigen. Hier kannst du dich für das Abo eintragen (AMP/Mobilnutzer klicken bitte hier) und wirst so über neue Beiträge informiert:

Doch das ist nicht alles! Wir haben einen sehr beliebten kostenlosen Leitfaden zur Darmsanierung verfasst. Außerdem findest du hier unseren Leitfaden zur Detoxkur und den Leitfaden zur Selbstreflexion. Alle Büchlein sind selbstverständlich kostenlos erhältlich. Viel Freude beim Lesen!

Du kannst uns auch auf folgenden sozialen Kanälen folgen:  InstagramPinterestFacebookYouTubeTwitterGoogle+ Profil. Als Gesundheitsblogger sind unsere unsere Leidenschaft klassische und alternative Gesundheitsthemen, welche wir in Videos und Fachbeiträgen präsentieren. Du findest uns auch unter #diegesundheitsblogger #lanaprinzip #dasguteleben.

Teile diesen Beitrag und unterstütze unsere Arbeit!