View Post

Wellness und Erholung im ****Spa Hotel Bründl

In Hoteltests, Werbung mit Herz von Sandra Exl

Wir haben es uns im Zuge unserer Blogger-Tätigkeit auch zur Aufgabe gemacht, euch Urlaubsdestinationen und Hotels vorzustellen, die uns außergewöhnlich gut gefallen. So ist es diesmal ein Beitrag über das Mühlviertel, genauer Bad Leonfelden und das ****Spa Hotel Bründl geworden. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, ist es für Matthias und mich ein großer Spaß, Hotels zu testen und euch …

Weiterlesen
View Post

Interview mit Dr. med. Rudolf Bolzius

In Besuche & Interviews, Gesundheit von Sandra Exl

Was macht für mich einen guten Arzt/eine gute Ärztin aus? Das ist jemand, der den Menschen in seiner Ganzheit aus Körper, Geist und Seele sieht. Sein medizinisches Repertoire muss über das Verschreiben von Pharma-Produkten hinaus gehen. Zum Glück gibt es diese ÄrztInnen mit weitem Geist und gutem Gespür für den Menschen. Einen davon dürfen wir euch heute vorstellen. Es ist …

Weiterlesen
View Post

Yakonwurzel & Yaconsirup – Medizin für den Darm

In Besuche & Interviews, Gesundheit von Sandra Exl

Die Yaconwurzel enthält große Mengen der präbiotischen Oligofructose. Sie ist eine der Lieblingsspeisen unserer guten Darmbakterien und sorgt für eine gesunde Darmflora. Im Interview: heimische Biobauern, die Yaconsirup herstellen. Präbiotika sind bestimmte Ballaststoffe, die unseren „guten”, also gesundheitsfördernden Bakterien als Nahrung dienen. Krankheitsfördernde Bakterien, die Beschwerden verursachen, können mit diesen Ballaststoffen kaum etwas anfangen. Bei präbiotischer Ernährung vermehren sich die …

Weiterlesen
View Post

Thema Blutdrucksenker und Nebenwirkungen: Bluthochdruck medikamentös behandeln

In Gesundheit von Sandra Exl

Blutdrucksenker gehören zu den am häufigsten verschriebenen Medikamenten weltweit. Die verschiedenen Präparate unterscheiden sich in ihrer Wirkungsweise und haben alle ihre Vor- und Nachteile. Wie die fünf am häufigsten eingesetzten Wirkstoffgruppen wirken, haben wir im aktuellen Artikel auf unserem Gesundheitsportal beschrieben. Ich persönlich bin sehr skeptisch, wenn es darum geht, die Folgen eines ungesunden Lebensstils mit Medikamenten wegschlucken zu wollen. …

Weiterlesen
View Post

Natur – Pure Medizin für Körper und Psyche

In Gesundheit, Seelenbalsam von Sandra Exl

Schon seit frühester Jugend hatte ich eine sehr wirksame Vorgehensweise, wenn sich meine Seele schwer anfühlte: Ich ging in den Wald, setzte mich an die immer gleiche Stelle am Bach und ließ die Natur ihre heilende Wirkung entfalten. Matthias und ich lieben das Leben am Land, die schönen Baumriesen vor unserm Haus, die hohe mittelalterliche Mauer hinter unserem Haus, unsere …

Weiterlesen
View Post

Yogische Ernährung: So unterstützt du deine Yoga-Praxis

In Gastbeiträge, Gesundheit von Sandra Exl

Yoga wird in unserer Gesellschaft oft als Methode gesehen, mit der man sich gleichzeitig fit halten und entspannen kann. Beides trifft natürlich zu, eigentlich ist Yoga aber eine Lebensweise. Durch eine yogische Ernährung kannst du zum Beispiel deine Yoga-Praxis optimieren. Das Zauberwort lautet: sattvig! Hier wird erklärt, was der Begriff bedeutet, ob vegetarische Ernährung für Yogis Pflicht ist und wo …

Weiterlesen
View Post

Rückenschmerzen ade! Tipps für einen gesunden Rücken

In Gesundheit von Sandra Exl

Die Wirbelsäule ist bei den meisten Menschen permanent Fehlbelastungen ausgesetzt. Schon in jungen Jahren kann sich das durch belastende Rückenschmerzen rächen. Es ist nicht schwer, sich mit gezielten Maßnahmen einen gesunden Rücken zu erhalten. Ich kenne viele Menschen mit Bandscheibenvorfällen, auch mein Vater war betroffen – er hatte gleich mehrere davon. Er entschied sich dafür, seinen Rücken mit vernünftigen Maßnahmen …

Weiterlesen
View Post

Veränderung: Wie möchte ich wirklich leben?

In Seelenbalsam von Sandra Exl

Bist du von deinem Leben gestresst oder gelangweilt? Hast du das Gefühl, es muss sich irgendwas ändern? Wenn dich die Sehnsucht nach Veränderung nicht loslässt, wird es Zeit, dass DU etwas loslässt. Mit Mitte Dreißig war ich an einem Punkt angelangt, wo ich mir eingestehen musste, dass mein eingeschlagener Weg nicht „meins“ war. Ich meine, ich war immer begleitet von …

Weiterlesen