Der Hintergrund von #lanaprinzip



Lebe Artgerecht, Nicht Angepasst!


Das ist unser Leitsatz, dem wir sehr bewusst folgen. Auf unseren Seiten geht es um Ökologie, Nachhaltigkeit, Umweltschutz, gutes biologisches Essen, gelebte Gesundheit, Reiseberichte, Hoteltests und interessante Interviews mit inspirierenden Persönlichkeiten.


Image

Sandra Exl über ihr Leben



Unmittelbar nach der Schulzeit, die vielleicht die einzige Anpassung war, der ich mich unterworfen habe, packte ich bereits mit 18 das erst Mal meinen Rucksack und begab mich mit meiner Freundin Simona für 6 Monate auf eine aufregende Reise quer durch Australien und Neuseeland.

Seitdem sind 20 Jahre vergangen. 20 lebendige Jahre, in denen ich jedem Anflug von Stagnation und lähmender Routine den Nährboden verweigert habe. Es ergaben sich viele außergewöhnliche Lebensphasen. Mit pinken Haaren, wilden Stiefeln und einer 500-er Suzuki begann ich als Biologie- und Psychologie-Lehrerin an einem Gymnasium zu arbeiten. Nach einem Jahr machte ich eine Ausbildung zum Bodyguard und verdiente dann so meine Brötchen bei einer Milliardärsfamilie am Wörthersee. Als ich das dann satt hatte, erfüllte ich mir einen lange gehegten Traum und ging gemeinsam mit meiner Freundin Christl als Almhirtin und Sennerin auf eine Kärntner Alm. Danach kehrte ich für ein paar Jahre zurück in den privilegierten Schuldienst an einer höheren Schule für Ernährung und Landwirtschaft, wo ich viel Spaß und eine gute Zeit mit meinen SchülerInnen hatte. Diese Lebensphase war auch geprägt von Selbstfindungsexperimenten, veganer Ernährung und bequemen Ökoschuhen. Zu der Zeit kam es auch zu meiner ersten Eheschließung mit meinem langjährigen Lebensgefährten. Wir hatten eine schöne gemeinsame Zeit, doch irgendwann mussten wir uns eingestehen, dass wir sehr unterschiedliche Vorstellungen vom Leben hatten und wir trennten uns.

2014 nahm mein Leben eine wunderbare Wendung. Erneut packte ich den Rucksack, um zusammen mit Matthias eine Pilgerreise auf unbestimmte Zeit anzutreten. Diese Reise führte uns unter anderem nach Indien sowie 800 km zu Fuß durch Spanien. Nach unserer Rückkehr heirateten wir und fanden unser kleines Häuschen mit Garten am Berg, wo wir seit 2015 leben. 2016 gründeten wir #diegesundheitsblogger und starteten das Projekt #lanaprinzip: „Lebe Artgerecht, Nicht Angepasst“. Ich machte Fortbildungen, unter anderem zur Fastenbegleiterin, und arbeite nun als Gesundheitsbloggerin, Vloggerin und freie Journalistin. Außerdem bin ich Initiatorin des schönen Projekts "Ochse Konrad".

Matthias Exl über sein Leben



Ich habe viele Jahre meines Lebens perfekt funktioniert und mich den klassischen Werten gewidmet: Karriere, Geld und Status. Als Teil des Hamsterrads schien mein Leben immer schneller an mir vorbei zu ziehen. Irgendwann wurde mir klar, dass viel zu besitzen mich kein bisschen glücklicher gemacht hatte, sondern der Stress mich direkt zum Burnout führte.

So stellte ich mich meiner größten Angst: ich gab meine Karriere im Executive Management eines Konzerns auf und widmete mich zehn Jahre lang der Arbeit im Non-Profit Bereich, alternativen Gesundheitsfragen, Meditation, Fasten und Selbstfindung. Doch selbst hier hatte ich schnell wieder ein Netz an Verbindlichkeiten, Besitz, Abhängigkeiten und somit noch goldenere Gitterstäbe geschaffen.

Ich lies 2014 noch einmal alles los: eine freiwillige Firmenschließung eines mittlerweile wieder sehr großen und erfolgreichen Betriebes und ein Hausverkauf folgten und ließen mich gemeinsam mit Sandra auf eine Pilgerwanderung quer durch Europa gehen. Unsere Reise und Suche endete letztendlich mit einem Sommer in einem Fischerdörfchen am Atlantik und einer anschließenden Reise nach Kaschmir, von der wir reich beschenkt nach Österreich zurückkehrten. Hier haben wir uns einen langgehegten Traum erfüllt und ein kleines Steinhaus am Berg renoviert, in dem wir nun leben und arbeiten. Die Jahre der Pilgerwanderung, die sich Leben nennt, haben mich geprägt. Meine Pilgerwanderung am Jakobsweg hat mich befreit. Ich bin glücklich, wie noch nie zuvor. Ich beschäftige mich auf unseren Portalen mit den Thematiken Philosophie, Selbstfindung, wahrhaftigem Leben, Nachhaltigkeit, Sinnsuche, Spiritualität und allem, was den Lebensalltag vereinfacht. Außerdem bin ich Autor des Buches: Befreie dich selbst! Über die Kunst, wahrhaftig zu leben und Initiator des gemeinnützigen Projekts "Zauberwald".




Unsere größten Fachportale



Gesundheit für Körper und Seele Logo

Gesundheit für Körper und Seele

In diesem Fachportal findest du viele Fachartikel zum Thema körperliche und seelische Gesundheit. Wir behandeln klassische aber auch alternative Ansätze und bieten gut recherchierte Fachartikel von hoch qualifizierten Autoren.

Zum GKS Portal

Heilfasten-Portal

Unser Fastenportal ist eines der größten deutschen Fachportale zum Thema Heilfasten. Hier findest du Videos, Interviews, Anleitungen und Fachartikel rund um das Thema Fasten, Entschlacken, Darmsanierung und mehr.

Zum Heilfasten-Portal

Fachportal zum Thema Selbstfindung

In diesem Fachportal geht es um die Thematik Selbstfindung und Selbsterkenntnis. Wir beschäftigen uns mit philosophischen Fragen, geben praktische Anleitung zur besseren Lebensgestaltung und seelischen Gesundheit.

Zum Selbsterkenntnis-Portal

Leitfaden zur Detoxkur

Abonnenten unseres Gesundheit-Portals erhalten kostenlos das Booklet zum Thema Entgiften.

Zum Download

Leitfaden zur Darmsanierung

Abonnenten unseres "Heilfasten"-Portals freuen sich über das kostenlose Booklet zum Thema Darmsanierung.

Zum Download

Leitfaden zur Selbstreflexion

Möchtest du mehr über dich selbst erfahren? Hier findest du unseren beliebten kostenlosen Leitfaden zur Selbstreflexion.

Zum Download