Lana mit drei Flaschen Eierlikör

Eierlikör: Ein traditionelles Rezept

In Gutes in drei Minuten, Rezepte von Sandra Exl

Artikel aktualisiert am 05.01.2019

Wie kann ich Eierlikör selber machen? Hier zeige ich euch eine einfache Anleitung für den besten Eierlikör. Mit diesem feinen Rezept wirst du viel Freude haben.

Selbstgemachter Eierlikör ist das perfekte Gastgeschenk – vor allem in der Adventszeit. Aber auch zum Behalten und Selbertrinken ist er selbstverständlich bestens geeignet.

Ich war früher eigentlich kein Eierlikör-Fan. Aber seit ich ihn dann mal selbst gemacht habe, fahr’ ich ziemlich drauf ab. Da hab ich mir was eingebrockt… Ich denke mal, euch wird es nicht anders ergehen, wenn ihr mein Rezept ausprobiert.

Hier mein Eierlikör, wie ich ihn am liebsten mag:

Eierlikör

Lana zeigt euch ihr Rezept für selbstgemachten Eierlikör.
Gericht Alkoholische Getränke
Land & Region Österreichisch
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten

Zutaten

  • 6 Dotter
  • 80 g Staubzucker Birkenzucker oder Rohrohrzucker
  • 2 EL Honig
  • 200 ml Milch
  • 150 ml Schlagobers
  • 100 ml Korn 80 %
  • 200 ml Weinbrand
  • 1 Msp. Bourbon-Vanillepulver
  • 1 EL Haselnuss-Schoko-Creme optional

Anleitung

  • Dotter, Staubzucker, Honig und Vanillepulver schaumig schlagen.
  • Milch und Schlagobers unterrühren und das Ganze im Wasserbad 5-10 Minuten weiterrühren, bis die Masse eindickt. Achtung: nicht zu heiß werden lassen, max. 64° C, da sonst die Eier ausflocken. Nun langsam den Alkohol einrühren.
  • Den Eierlikör in sterile Flaschen füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Er ist so 4-6 Wochen haltbar.

Notizen

Tipp: Wer gerne Schoko-Nuss-Likör hat, kann in die noch warme Masse 2 Esslöffel einer hochwertigen Schoko-Nusscreme einrühren.

DSGVO Hinweis

YouTube verwendet Cookies, um Videos abzuspielen. Um Videos auf unserer Webseite über YouTube abzuspielen, klicken Sie bitte auf YouTube-Inhalte akzeptieren. Alle Videos werden dann über YouTube angezeigt. Mehr Informationen: YouTube Datenschutzrichtlinie

Wenn Sie auf den Button klicken, wird die Seite neu geladen und das Video angezeigt.

Bitte achte darauf, den Likör im Kühlschrank aufzubewahren. Hat man ihn über Dampf zubereitet bzw. erhitzt, hält er vier Wochen. Bei der kalten Herstellung hält die gelbe Köstlichkeit oft nur eine Woche. Ich wünsche dir viel Freude mit diesem Rezept. Über Feedback freue ich mich immer, vielleicht schreibst du ja in unserem Forum?

Unser Rezept-Geschenk für dich

Wir haben ein Booklet mit 8 Lieblingsrezepten zusammengestellt, welches sich alle Abonnenten von #lanaprinzip (das Abo ist kostenlos) herunterladen können. Hier kannst du dich für das Abo eintragen (AMP/Mobilnutzer klicken bitte hier) und wirst so über neue Beiträge informiert:

Du kannst uns auch auf folgenden sozialen Kanälen folgen:  InstagramPinterestFacebookYouTubeTwitter. Als Gesundheitsblogger sind unsere unsere Leidenschaft klassische und alternative Gesundheitsthemen, welche wir in Videos und Fachbeiträgen präsentieren. Du findest uns auch unter #diegesundheitsblogger #lanaprinzip #dasguteleben.

ZEIT ZUM ENTSCHLACKEN?

ICH BEGLEITE DICH ONLINE!

7 Tage Online-Fastenbegleitung mit Sandra
20 Jahre Fastenerfahrung
Tagespläne, Videobegleitung und Fachinfos
MEHR ERFAHREN
Portrait von Sandra Exl in der Natur
Teile diesen Beitrag und unterstütze unsere Arbeit!