Interview Dr. Tanja Busse – Agrar-Journalistin und Autorin der “Wegwerfkuh”

Dr. Tanja Busse ist Journalistin und Autorin. Sie schreibt über Ökonomie, Ökologie, Umwelt, Nachhaltigkeit, Ernährung, Landwirtschaft, Konsum & Politik. Ihr aktuelles Buch “Die Wegwerfkuh” behandelt die Problematiken der intensiven Landwirtschaft für Bauern, Tiere und Umwelt – gangbare Lösungen inklusive.

Die Wegwerfkuh von Dr. Tanja Busse

Wir durften Dr. Busse auf dem Eine-Welt-Festival von Rapunzel kennenlernen und mit ihr über konkrete Alternativen zu den Methoden der intensiven Rinderhaltung sprechen. Unter anderem geht es in diesem kurzen Interviewausschnitt um die Möglichkeiten einer weniger brutalen Trennung von Mutterkuh und Kalb, außerdem sprechen wir über die Bedeutung des Horns bei Rindern, über die Gründe von Massentierhaltung und den Druck, unter dem viele Landwirte stehen.

In ihrem Buch “Die Wegwerfkuh” (*Werbung/Amazon Affiliate Link) stellt sich Busse, die selbst am Bauernhof aufgewachsen ist, an die Seite der Landwirte und zeigt gangbare Lösungen für deren Misere auf. Es wird darin behandelt, wie unsere Landwirtschaft Tiere verheizt, Bauern ruiniert, Ressourcen verschwendet und was wir dagegen tun können.

Interview mit Dr. Tanja Busse

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Wenn euch diese Thematik interessiert, Tanja Busse hat auch einen sehr interessanten Blog, den ich selbst sehr aufmerksam verfolge. Ich bin einfach begeistert von ihrer Arbeit, ihren Ideen und Gedanken. Schaut mal hier:  https://www.tanjabusse.de/

Weitere Bücher von Tanja Busse zu ähnlichen Themen:

Sandra Exl und Tanja Busse haben sich zum Interview getroffen.
Teilen macht Freude und du unterstützt unsere Arbeit!